Enns

Enns Revier Krippau Fly only

Fischen im „Steirischen Kanada“

Diese wunderschöne Fliegenstrecke ist ca. 8 km lang und durchschnittlich 40 bis 60 m breit . Landschaftlich sehr attraktiv mitten im Naturpark Eisenwurzen gelegen, können Sie ihrer Passion ungestört von Straßen- und Zivilisationslärm in einem sehr abwechslungsreichen Flussabschnitt der Enns auf Äschen, Bach- und Regenbogenforellen und Huchen nachgehen.

Wildgewachsene Fische liefern Ihnen aufregende Drills an der Fliegenrute. Sehr stolz sind wir auf den außergewöhnlich guten Äschenbestand; die Äsche ist mittlerweile wieder Leitfisch in diesem Abschnitt und kommt nicht nur sehr zahlreich, sondern auch in kapitalen Größen vor. Auch die Bach- und Regenbogenforellen finden optimale Laichmöglichkeiten. Unterstützt wird der gute Naturbestand durch Einbringen von einsömmrigen Setzlingen, deren Elterntiere aus demselben Flußsystem stammen.

Die vielen Rieselstrecken, ruhige Zonen, tiefen Gumpen, die Klamm und der kurze Stau am Revierende lassen keine Wünsche offen und bieten Anfängern und Könnern alle Möglichkeiten der Fliegenfischerei.

Auch der Huchen findet in diesem Revier reichlich Nahrung und kann bestens mit der Fliege befischt werden.

Das Revier liegt in der Steiermark zwischen Altenmarkt a. d. Enns und Großreifling am Gesäuseausgang.
Mit dem Auto erreichbar ist das Gewässer von Wien in ca. zwei Stunden oder von Linz in einer Stunde.

Revierkarte und Fischereibestimmungen als PDF herunterladen. Zum Betrachten der Revierkarte benötigen Sie den Adobe Reader.

Hier finden sie uns

Active Fishing
Wolfgang Windhager KG
Puchsbaumplatz 11 / 2
1100 Wien

Öffnungszeiten
Montag: 13–18 Uhr
Dienstag – Freitag: 10–18 Uhr
Samstag & Sonntag: geschlossen